free css templates

Lofoten 2019

Herbstferien 2019 auf den Lofoten

Die Lofoten zeigten sich während unserer Ferien von ihrer besten Seite. Wunderbares Wetter mit unwahrscheinlich intensiven Herbstfarben. Und darüber hinaus konnten wir das erste Mal Polarlichter live erleben.

Bildergalerie

Panoramas

Panorama von der Küste nach Henningsvær

Blick von der Küste nach Henningsvær Richtung Vestvågøy

Panorama von der Küste nach Henningsvær

Einreihiges Panorama aus 7 x 5 gestackten Bildern.

Timelapse

Die folgenden Timelapse Sequenzen von Polarlichtern laufen als Endlosschleifen ab und lassen sich am besten Geniessen, wenn sie im Vollbild-Modus betrachtet werden.

Polarlicht über Ytterpollen

Ein Timelapse aus Total 750 Bilder, aufgenommen über 2h 5min.

Neben dem Polarlicht, kann man sehen, wei sich in den zwei Stunden das Sternenbild Grosser Wagen um den Polarstern dreht. Die ganze Szenerie wurde von einem fast vollen Mond beleuchtet.

Der Ytterpollen ist teilweise von einer dünnen Eisschicht bedeckt.

Polarlicht über Sandbotnen

Ein Timelapse aus Total 720 Bilder, aufgenommen über 2h.

Neben dem Polarlicht, kann man sehen, wei sich in den zwei Stunden das Sternenbild Grosser Wagen um den Polarstern dreht, welcher ebenfalls zu sehen ist. Weiter kann man sehen, wie das Wasser steigt. Die ganze Szenerie wurde von einem fast vollen Mond beleuchtet.

Schwaches Polarlicht über Sandbotnen

Ein Timelapse aus Total 369 Bilder, aufgenommen über ca. 1h.

An diesem Abend haben wir vergeblich auf das Polarlicht gewartet, wie wir meinten. Ich habe den Timelapse trotzdem zusammen gestellt und musste feststellen, dass ganz schwache Polarlicht-Aktivität vorhanden gewesen ist. Für das Auge nicht sichtbar, jedoch macht es die Kamera dann für das Auge sichtbar. Die ganze Szenerie wurde von einem fast vollen Mond beleuchtet.

Polarlicht über Reine I

Ein Timelapse aus Total 100 Bilder, aufgenommen über 20min.

Mein erster Timelapse überhaupt. Das Polarlicht live zu erleben hat mich dazu animiert, einmal die Intervall-Funktion der D850 zu nutzen und zu versuchen einen Timelapse zusammen zu stellen.

Polarlicht über Reine II

Ein Timelapse aus Total 100 Bilder, aufgenommen über 20min.

Da ich ja keine Ahnung hatte wie das mit der Intervall-Funktion machbar sein würde, hatte ich mich bei meinen ersten Timelapse-Versuchen auf 100 Bilder pro Sequenz beschränkt. Dafür habe ich dann kurz hintereinander zwei Sequenzen aufgenommen.

Dieter Bosli